arbes webseite für verein
Projektbeschreibung

Umsetzung der bestehenden Vereinshomepage mit WordPress

Leistungen

Webseite, Beratung, technischer Support, Child-Theme, Bildbearbeitung, Anpassung, WP-Support

Branche: Verein | Datum: 08/2016

Benötigen Sie ebenfalls eine neue Vereinshomepage? Informieren Sie sich über meine Leistungen oder kontaktieren Sie mich.

Über die Webseite

ARBES ist ein freiwilliger Zusammenschluss von etwa 130 bürgerschaftlich engagierten Initiativen und Vereinen und unterstützt deren gemeinsame Ziele als Dachverband des Bürgerschaftlichen Engagements in Baden-Württemberg. arbes-bw.de

Auf der Vereinshomepage arbes-bw.de präsentiert sich die Arbeitsgemeinschaft des Bürgerschaftlichen Engagements in Baden-Württemberg. Hier finden Vereine und Initiativen themenumfassende Informationen und Angebote. Beispielsweise werden Fachtage und Fortbildungen organisiert und Kontakte geschaffen.

Nach der Umstellung auf WordPress wird die Seite nun auf PCs, Tablets und Handys optimal dargestellt. Auch die Benutzerfreundlichkeit insgesamt wurde verbessert. So ist die Webseite auch für ungeübte oder ältere Surfer einfach verständlich und bedienbar.

Projektdetails

Die Vereinshomepage wurde vor Jahren mit einem der üblichen Homepagebaukästen erstellt. Dadurch war es sehr umständlich, Anpassungen an der Seite vorzunehmen. Auch die Darstellung auf Tablet und Handy war nicht gerade optimal. Daher entschloss sich der Vorstand, die Webseite auf WordPress umzustellen.

Bei der Umsetzung mit WordPress sollte das Design der bisherigen Vereinsseite möglichst genau übernommen werden. D.h. die farbliche Gestaltung und das Layout sollten erhalten bleiben. Weiterhin sollte die Gestaltung für die die ältere Zielgruppe optimiert werden. Beispielsweise ist die Schriftgröße sehr viel größer festgelegt. Dadurch ist der Text für den Benutzer besser lesbar. Auch die Buttons und Menüpunkte sind sehr groß angelegt, damit sie leichter klickbar sind.

Theme

Für die neue Vereinsseite wird das bekannte Theme Divi eingesetzt. Es ist gut anpassbar und auch für unerfahrene Benutzer leicht zu bedienen. Seit dem letzten großen Update, bietet Divi auch einen visuellen Builder. D.h. die Webseite lässt sich auch on the fly bearbeiten.

Für die Umsetzung der Vereinshomepage mit WordPress waren natürlich einige Anpassungen nötig. Daher habe ich zuerst ein Child Theme erstellt. Dadurch gehen gehen Änderungen bei einem Update nicht verloren.
Die größten Anpassungen musste ich an der Navigation vornehmen. Diese sollte nicht auf ein modernes Standarddesign umgestellt werden, da viele ältere User diese gar nicht wahrnehmen.

Funktionen

Die meisten gewünschten Funktionen konnten mit WordPress und frei verfügbaren Plugins umgesetzt werden. Wie beispielsweise:

  • Blog für aktuelle Nachrichten und Berichte. Dafür musste ich einen großteil der bestehenden Texte und Bilder neu organisieren.
  • Ein Kontaktformular. Dieses habe ich optisch für die Zielgruppe entsprechend angepasst.
  • Einrichtung einer Downloadseite
  • Anzeige einer visuellen Sitemap
  • Backup zur regelmäßgen Sicherung der Webseite

Spezielle Funktionen:

Wie die alle Vereine oder Initiativen hat auch Arbes Mitglieder. Diese waren zwar auch auf der alten Webseite gelistet, konnten aber leider nicht gut verwaltet werden.
Dieses Problem konnte ich durch die Einrichtung einer Mitgliederdatenbank lösen. Im Backend sind alle Mitglieder inklusive Kontaktdaten gespeichert. Dort werden sie nun bequem verwaltet. Auch ein Export ist möglich. So können die Daten beispielsweise auch in Excel bearbeitet werden.
Im Frontend werden alle Mitgliedsdaten aufgelistet. Zusätzlich können diese nach verschiedenen Kriterien, wie beispielsweise Name oder PLZ, durchsucht werden.

Für die interne Kommunikation wurde ein geschützer Bereich für Mitglieder eingerichtet.

Weitere Leistungen

  • Umzug der Domain zu neuem Provider
  • Einrichtung von Mailadressen
  • Einweisung in WordPress
  • Beratung / Support

Webseite vor der Umstellung

screenshot vorher

Vereinsseite nach der Umstellung auf WordPress

vereinshomepage nachher
Menü schließen